• English
  • Deutsch

Helena Goldt

Die in Berlin lebende Künstlerin ist im zarten Alter von sechs Jahren nach Deutschland gekommen. Hat klassischen Gesang studiert, wurde Stipendiatin der Alfred Toepfer Stiftung, wirkte als freies Mitglied von VocalConsort in der Opernproduktion „Moses und Aaron“ mit, hat 2016 für Aufnahmen des Komponisten Sven Helbig I Eat the Sun and Drink the Rain für die Deutsche Grammophon unter dem Dirigat von Kristjan Järvi gearbeitet. An der Komischen Oper Berlin war sie zu sehen und ist mit dem Staatlichen Sinfonieorchester Kaliningrad im Dramatheater (Neues Schauspielhaus Königsberg) und an der Saratower Philharmonie aufgetreten.